Bestellschluss vor Weihnachten
Bestellungen bis Dienstag 19.12.2017 um 8.00 Uhr werden noch vor Weihnachten ausgeliefert (bei Vorkasse rechtzeitiger Zahlungseingang vorausgesetzt).

Schleich Team Roping mit Cowboy

72 Artikel in dieser Kategorie
ErsterzurückweiterLetzter

Hersteller:
Schleich

Art.Nr.:
100.41418
Lieferzeit:
Ab Lager, sofort lieferbar Ab Lager, sofort lieferbar
 
Schleich News 2017
SALE - Statt CHF 36.90
Nur CHF 33.90



Beim „Team Roping“ versuchen zwei Cowboys, vom Pferd aus ein Kalb zu fangen. Dazu werfen sie ein Lasso um Kopf und Beine. Je schneller ihnen das gelingt, desto besser sind ihre Chancen auf einen Sieg. Das „Team Roping“ hat seinen Ursprung in der Arbeit der Cowboys. Um ihre Rinder auf mögliche Verletzungen oder Krankheiten zu untersuchen, mussten sie sie einfangen. Bei größeren Tieren waren oft sogar zwei Cowboys nötig, damit das Tier nicht entwischte. So entstand der Rodeo-Wettbewerb. Dabei wirft der erste Cowboy ein Lasso über die Hörner oder den Hals des Kalbs. Der zweite Cowboy wirft ein Lasso um die Hinterbeine. Das alles machen die Cowboys vom Pferd aus. Sie müssen sehr genau werfen und sehr gut reiten können. Die Cowboys haben beim „Team Roping“ nur drei Versuche, ein Kalb mit ihrem Lasso zu fangen.

Abmessungen
  • 24,2 x 8,2 x 18,9 cm (B x T x H)

Funktionen
  • Figur
  • Sattel und Zaumzeug abnehmbar

Inhalt
  • 1 x Quarter Horse, 1 x Cowboy, 1 x Kalb, 1 x Westernsattel mit Vorderzeug, 1 x Zaumzeug, 1 x Lasso, 1 x Schädelknochen , 4 x Zaun

Kunden die diesen Artikel bestellten, haben auch folgendes gekauft:

Partnershops

Powered by Adexa GmbH - Schweizer Onlineshops mit Schweizer Lager - © 2010- All rights reserved